Marcel Reif: Warum Mainz 05 doch noch die Klasse hält

In der „Bild“-Show „Reif ist live“ spricht Sportjournalist Marcel Reif regelmäßig Klartext. Diesmal hat Reif auch über Mainz 05 gesprochen und sich festgelegt: Die 05er bleiben in der Bundesliga.

Marcel Reif: Warum Mainz 05 doch noch die Klasse hält

Lange Zeit sah es so aus, als würde der FSV Mainz 05 in dieser Saison absteigen. Gerade einmal sieben Punkte holten die 05er in der Bundesliga-Hinrunde. Doch nachdem sich der Club zum Jahreswechsel mit den drei Ex-Mainzern Christian Heidel (Sportvorstand), Martin Schmidt (Sportdirektor) und Bo Svensson (Trainer) völlig neu aufgestellt hat, haben die 05er plötzlich wieder Oberwasser. Aktuell sind es vier Punkte, die dem FSV auf den ersten Nichtabstiegsplatz fehlen.

Die guten Leistungen der letzten Wochen werden auch in der Öffentlichkeit beachtet. Für den Fußballexperten Marcel Reif steht fest: Mainz steigt nicht ab. Der Sportjournalist zeigte sich am Donnerstag in der „Bild“-Sendung „Reif ist live“ überzeugt davon, dass die 05er das Wunder noch schaffen. „Ich glaube, dass die sich selber wieder gefunden haben“, so Reif. „Es kann krachend schiefgehen, wenn man altes Personal wieder holt.“ Bei Mainz 05 jedoch habe es gut funktioniert, so Reif weiter. „Das haben sie anders hingekriegt, es hat wieder einen Zug in der Gemeinde dort.“

Reif ist Mainz-Kenner

Warum Reif dem FSV so viel Beachtung schenkt? „Ich habe in Mainz studiert, ich kenne Mainz 05 ein bisschen.“ Und wieso es beim FSV gerade läuft, verriet Reif auch noch: „Die brauchen das, die brauchen ihre Identität. Jetzt haben sie sie wieder, das erleichtert das Kicken auf dem Platz“, so das Experten-Urteil.

Die Mission-Klassenerhalt geht für Mainz 05 am Samstagnachmittag weiter. Dann steht um 15:30 Uhr das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach an.

Logo