Baustopp: Wie es nun mit dem Globus-Metzgergrill in Mainz weitergeht

Imbiss-Klassiker zu günstigen Preisen: Diese Strategie verfolgt die Supermarktkette Globus mit ihren Metzgergrills in deutschen Innenstädten. Auch in Mainz will das Unternehmen ein solches Geschäft eröffnen. Doch nun gibt es Schwierigkeiten.

Baustopp: Wie es nun mit dem Globus-Metzgergrill in Mainz weitergeht

Die Einzelhandelskette Globus hat schon vor längerer Zeit angekündigt, in Mainz zu eröffnen. Am Schillerplatz will das Unternehmen ein Geschäft aufmachen. Um einen großen Lebensmittelmarkt handelt es sich dabei aber nicht. Am Standort in der Altstadt soll ein Metzgergrill entstehen (wir berichteten). Im Mai teilte Globus mit, dass die Bauarbeiten planmäßig gestartet sind, „sodass wir mit einer Eröffnung im Herbst rechnen.“ Doch daraus wird nun definitiv nichts.

So geht es nun weiter

In der ‘Globus Fachmetzgerei & Grill’, wie der Imbiss offiziell heißen wird, will die Handelskette eigentlich nach Angaben eine große Auswahl an To-Go-Gerichten und Snacks für die Mittagspause oder für Zwischendurch anbieten. Dazu gehören dann unter anderem auch Fleischkäse-, Schnitzel-, Spießbraten- und Mettbrötchen, belegte Brote sowie beispielsweise Frikadellen. Zudem soll es vor Ort eine kleine Wurst- und Fleischtheke mit Waren aus dem hauseigenen Globus-Sortiment geben. Beliefert werde die Filiale aus dem nächstgelegenen Globus-Markt in Rüsselsheim, teilt das Unternehmen mit Sitz im Saarland mit.

Das Konzept des Metzgergrills fährt Globus bereits in anderen rheinland-pfälzischen Städten wie Koblenz oder Wirges. Foodtrucks mit einem identischen Konzept wie beim Globus-Metzgergrill gibt es zudem bereits in Wittlich und anderen Städten. Doch was wird nun aus dem geplanten Standort in Mainz? So wie es aussieht, müssen potenzielle Kunden doch noch länger auf die Eröffnung des Geschäfts warten. In diesem Jahr wird der Imbiss auf keinem Fall mehr aufmachen.

Auf Anfrage von Merkurist, wie es mit dem Metzgergrill nun weitergeht, teilt das Unternehmen mit, dass der Laden erst im nächsten Jahr eröffnet wird. Und dies habe bestimmte Gründe. „Aufgrund von Verzögerungen im Bauplan, die Resultat der derzeitigen erschwerten Bedingungen in der Baubranche sind, hat sich die Eröffnung des Globus-Metzgergrills nach hinten verschoben“, sagt der Geschäftsleiter der Globus-Markthalle Rüsselsheim, Predrag Turkalj. Die Eröffnung in Mainz sei jetzt für Anfang 2023 geplant.

Logo