Fast 40 Grad in Mainz in dieser Woche

Auch der August startet wieder heiß. Ab Mitte der Woche erwarten uns Temperaturen von fast 40 Grad, prognostiziert Diplom-Meteorologe Dominik Jung.

Fast 40 Grad in Mainz in dieser Woche

„Eine schwitzige Wetterwoche steht an“, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung (Q.met). „Es wird richtig heiß.“ Nachdem es bereits im letzten Monat eine echte Hitzewelle gab, startet auch der August sehr warm und trocken.

Am heutigen Montag erwarten uns demnach mit 28 Grad noch vergleichsweise milde Temperaturen. Ab morgen wird es dann richtig heiß, so Jung. Auf 33 Grad am Dienstag folgen 35 Grad am Mittwoch. Der Donnerstag wird dann der heißeste Tag der Woche – mit bis zu 39 Grad.

Kaum Regen

Ab Freitag sinken die Temperaturen laut Jung leicht auf zunächst 31 Grad, Samstag und Sonntag soll es bis zu 30 Grad warm werden. Am Freitag könnte es auch gewittern. „Das läuft wie schon bei den vergangenen Hitzewellen: Die Hitze wird meist sang- und klanglos vertrieben, fast ganz ohne Regen. Das ist schon erstaunlich“, sagt Jung.

Insgesamt bleibe es Anfang August meist trocken. „Die erste Augusthälfte ist geprägt von einer schweren Dürre“, sagt der Wetter-Experte. Es könne zwar ab und zu Schauer geben, ein ausgiebiger Landregen sei aber weiterhin nicht in Sicht.

Logo