Wird ein 16-jähriger Mainzer der nächste große Rapstar?

Rapper Casar aus Mainz bekommt große Chance

Wird ein 16-jähriger Mainzer der nächste große Rapstar?

Der 16-Jährige Rapper Casar aus Mainz steht jetzt bei dem Musiklabel „Universal Urban“ unter Vertrag. Das gab der junge Musiker am Mittwoch auf seinem Instagram-Profil bekannt.

Die Universal Music Group (UMG) ist das größte Musiklabel der Welt. Rapper Casar ist nun offiziell Label-Kollege bekannter deutscher Rapper wie zum Beispiel Sido oder Haftbefehl. Nach eigenen Angaben ist er der erste Newcomer ohne bisherige Veröffentlichungen, der einen Vertrag bei dem größten Major-Label unterschrieben habe. Auf Instagram hat der 16-Jährige bereits mehr als 30.000 Follower und postet dort regelmäßig Stories, unter anderem aus seiner Heimatstadt Mainz.

Bekannte Künstler wie Nimo und Massiv haben auf Social-Media bereits reagiert und wünschen dem jungen Rapper viel Erfolg. (rk)

Logo