Er verarscht Mainzer Studenten - und landet Youtube-Hit

Ein Youtuber hat Studenten an der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität verarscht. Das Video dazu wurde in den vergangenen Wochen zum Internet-Hit.

Er verarscht Mainzer Studenten - und landet Youtube-Hit

In Seminarräumen und Bibliotheken auf dem Campus der Mainzer Johannes Gutenberg-Universität (JGU) geht es normalerweise ruhig zu. Schließlich nutzen die Studenten die Räume zum Lernen oder arbeiten dort an ihren Hausarbeiten. Im vergangenen Herbst war das anders, denn der Youtuber „Hawi TV“ hatte die Mainzer JGU auserkoren, um die Studenten dort mal richtig zu verarschen.

„In der Universität in Mainz tue ich so, als ob meine Kopfhörer mit dem Laptop verbunden sind“, erklärt der Youtuber (21) in seiner Videobeschreibung. Der Gag: „Hawi TV“ weiß natürlich, dass die Kopfhörer nicht im Laptop stecken. Also spielt er „extrem peinliche Musik“ so laut ab, dass alle Umhersitzenden es mitbekommen - und sich vor Lachen nicht mehr einkriegen.

Mehr als 175.000 Klicks

Der Prank kommt bei der Youtube-Community offenbar gut an. Seit dem Upload des Videos im November 2019 haben inzwischen mehr als 175.000 User das Video geklickt. Auch in den Kommentaren gibt es viel Lob für den jungen Youtuber: „Wurdest mir gerade auf der Startseite vorgeschlagen, geiles Video“, schreibt ein Nutzer. Ein anderer User kommentiert: „Endlich mal ein Prank, der in Mainz stattfindet, ist dir gut gelungen, weiter so.“

In einem anderen Video auf seinem Kanal kündigt „Hawi TV“ sogar an, weitere Prank-Videos an Unis zu produzieren. Auf eine Abonnenten-Anfrage antwortet er: „Die Pranks dort sind richtig aufwändig, deswegen kann ich es nicht jede Woche machen. Aber ja, es kommt noch etwas und es macht extrem viel Spaß.“ Die Idee zu seinem JGU-Prank sei ihm übrigens gekommen, da er ähnliche Videos von amerikanischen Youtubern gesehen habe, erklärt der 21-Jährige. Wann neue Prank-Videos veröffentlicht werden und ob diese wieder in der JGU gedreht werden, verriet der Youtuber noch nicht.

Hier könnt Ihr „Hawi TVs“ JGU-Prank sehen:

(df)

Logo