Schüsse in Mombach: Streit zwischen Handwerkern eskaliert

Waffe bisher nicht gefunden

Schüsse in Mombach: Streit zwischen Handwerkern eskaliert

Ein Streit zwischen zwei Handwerkerfirmen ist am Donnerstagabend in Mombach eskaliert. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll auch mit einer Schreckschusswaffe geschossen worden sein. Die Polizei ermittelt.

Laut ersten Ermittlungen stritten sich die beiden Firmen in der Hauptstra├če um eine Auftragsvergabe. Im Verlauf kam es zu K├Ârperverletzungen. Zeugen berichten davon, dass mit einer Schreckschusswaffe geschossen worden sei. Ob in die Luft geschossen wurde, oder auf einen Menschen, ist derzeit noch unklar. Die Polizei fand bei Durchsuchungen bisher keine Waffe.

Bei der Auseinandersetzung wurden mehrere Personen leicht verletzt.

Logo