Mann droht Mainzer Polizisten, sie „abzuknallen“

Strafanzeige gestellt

Mann droht Mainzer Polizisten, sie „abzuknallen“

Ein 21-jähriger Mann hat am Sonntag Bundespolizisten am Mainzer Hauptbahnhof damit gedroht, sie „abzuknallen“. Das meldet die Bundespolizei.

Demnach wollte die Polizeistreife den 21-jährigen Mann kontrollieren, da dieser stark nach Marihuana roch. Doch dieser gab an, keine Drogen bei sich zu haben. Die Beamten forderten den Mann daraufhin auf, ihnen auf das Revier für weitere Maßnahmen zu folgen. Der 21-Jährige versuchte schließlich zu flüchten. Die Polizisten konnten das jedoch verhindern.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Mannes konnten die Beamten Betäubungsmittel finden. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte der 21-Jährige das Revier wieder verlassen. Hierbei drohte er den Polizisten aber: „Ich hol eine Waffe und knall euch ab“. Den Mann erwartet nun außer der Strafanzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln noch eine Anzeige wegen Bedrohung.

Logo