Drei Verletzte bei Unfall in Bretzenheim

Auto bleibt auf Dach liegen

Drei Verletzte bei Unfall in Bretzenheim

Bei einem Unfall in Mainz-Bretzenheim sind am späten Samstagabend drei Menschen verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Gegen 23 Uhr fuhr ein 19-jähriger Mainzer auf der Marienborner Straße in Fahrtrichtung Haifa-Allee. An der Kreuzung Marienborner Straße/Haifa-Allee/Am Schleifweg übersah er das Auto einer 56-jährigen Schornsheimerin, die sich von links näherte und Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 19-jährige Mainzer überschlug sich mit seinem Auto und blieb auf dem Dach liegen. Die 56-jährige Schornsheimerin wurde durch den Aufprall nach links geschleudert und kam auf einem Fußgängerüberweg Am Schleifweg zum Stehen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Motorraum der 56-jährigen Schornsheimerin fing Feuer und musste von einem Mitarbeiter des Rettungsdienstes gelöscht werden.

Der 19-jährige Mainzer, dessen Beifahrer und die 56-jährige Schornsheimerin wurden durch den Verkehrsunfall verletzt und zur Überwachung in umliegende Krankenhäuser gebracht. (ts)

Logo