Was auf die Landbäckerei Mayer folgt

Nach 25 Jahren hat im Januar die Landbäckerei Mayer in der Gymnasiumstraße geschlossen. Jetzt steht der Nachfolger fest.

Was auf die Landbäckerei Mayer folgt

Am 19. Januar öffnete die Landbäckerei Mayer zum letzten Mal in der Gymnasiumstraße. Der Grund für die Schließung: „Unstimmigkeiten mit dem Eigentümer“ (wir berichteten). Seit 1994 gab es die Filiale in der Mainzer Altstadt. Jetzt steht der Nachfolger fest: Zvuloon Naftaliev eröffnet das Fisch-Restaurant „The Old Man And The Sea“.

Vor einigen Monaten hatte er ganz in der Nähe bereits Robert’s Pita und Grill eröffnet. „Die Lage hat sich als sehr gut herausgestellt, es gibt viel Laufkundschaft. Wir sind zufrieden mit dem Start“, sagt Naftaliev gegenüber Merkurist. Schon vor Januar sei klar gewesen, dass er in dem Eckhaus in der Gymnasiumstraße ein Fisch-Restaurant eröffnen werde.

Fischspezialitäten und Mittagsmenü

Der Name des Restaurants lehnt sich an die berühmte Novelle von Ernest Hemingway an und soll den Einrichtungsstil des Restaurants vorgeben. „Es wird unter anderem blaue und weiße Fliesen geben. Wir werden die Räume in den nächsten Monaten noch aufwändig sanieren“, so Naftaliev. Deshalb werde das Restaurant auch erst gegen Ende des Jahres eröffnen. „Wir hoffen, dass wir zum Start des Weihnachtsmarktes fertig werden.“

Zur Eröffnung sollen dann 40 Gäste in dem Restaurant Platz haben, im Sommer kommen weitere Plätze auf der Terrasse hinzu. Und was erwartet die Gäste? „Wir bieten ausschließlich Fischspezialitäten an“, sagt Naftaliev. So werde es unter anderem Dorade, Seezunge, Lachsforelle, Scampis und Fischsuppe geben. Die Gäste können außerdem eine Kartoffelbeilage wählen, zum Beispiel Pommes oder Bratkartoffeln, und dazu einen Salat. Zudem soll es ein Mittagsmenü für unter zehn Euro geben. Außerdem: alkoholfreie Getränke und Weißwein.

„Jeder Fisch wird gegrillt“ - Zvuloon Naftaliev

Auf einem Lavagrill wird das Essen direkt vor den Gästen zubereitet. „Es gibt keine Fritteuse, jeder Fisch wird bei uns gegrillt“, so Naftaliev. Außerdem können die Gäste den frischen Fisch auch direkt mit nach Hause nehmen. „The Old Man And The Sea“ hat ab Ende des Jahres jeden Tag von 11 bis 22 Uhr geöffnet. (pk)

Logo