Neueröffnung am Markt: Gutenberg-Shop zieht in ehemalige VRM-Räume

Unterstützung für das Gutenberg-Museum

Neueröffnung am Markt: Gutenberg-Shop zieht in ehemalige VRM-Räume

Im ehemaligen VRM-Kundencenter am Markt eröffnet der Gutenberg-Shop. Das teilt die Gutenberg Stiftung am Donnerstagvormittag mit.

Nachdem die Räume in den vergangenen Wochen leerstanden, wird es nun „mehr als 1000 Geschenkideen“ aus Mainz zu kaufen geben. Auf 200 Quadratmetern sollen von der Grillzange bis hin zum Notizbuch Mainz-Produkte erhältlich sein. Auch ein „Mainz Corner“ wurde eingerichtet, in dem, wie auch schon im Kundencenter, weitere Artikel von Mainzer Unternehmen angeboten werden.

Gefördert wird die Gutenberg Stiftung bei diesem Projekt auch von der VRM. Wer im Gutenberg-Shop einkauft, unterstützt gleichzeitig auch das Gutenberg-Museum. Denn: Hinter dem Laden steckt das Konzept eines gemeinnützigen Shops. Der Preis jedes Artikels enthält einen freiwilligen Spendenanteil, der direkt dem Gutenberg-Museum zugutekommt. So konnten schon in den vergangenen Jahren fast drei Millionen Euro an Spenden gesammelt werden.

Geöffnet hat der Shop immer montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr. Weitere Informationen zum Sortiment und dem Gutenberg-Museum gibt es auf der Homepage des Shops. (df)

Logo