Der „Inselplatz“ bekommt einen neuen Namen

Der sogenannte Inselplatz an der Großen Langgasse wurde im September 2018 offiziell eingeweiht. Nun soll der Platz am 17. Juni feierlich zum „Dr. Gisela Thews Platz“ umbenannt werden.

Der „Inselplatz“ bekommt einen neuen Namen

Der „Inselplatz“ an der Großen Langgasse zwischen Gymnasium- und Dominikanerstraße wird künftig „Dr. Gisela Thews Platz“ heißen. Am Montag, den 17. Juni, um 16.30 Uhr wird Oberbürgermeister Michael Ebling gemeinsam mit Kulturdezernentin Marianne Grosse (beide SPD) den neu gestalteten „Inselplatz“ im Rahmen einer kleinen Feier offiziell umbenennen.

Mit dem Namen soll Dr. Gisela Thews, eine frühere SPD-Beigeordnete, gewürdigt werden. Das entschied der Mainzer Stadtrat. Thews war von 1983 bis 1988 als Ortsvorsteherin für die Altstadt, Neustadt, Oberstadt sowie Hartenberg/Münchfeld zuständig. Anschließend war sie Dezernentin für Gesundheit, Grün, Umwelt und Stadtsanierung. Zudem engagierte sich die Politikerin für den gemeinnützigen Verein „Pro Familia“, der Personen rund um Themen wie Familienplanung und Sexualität berät. Am 26. April 2014 starb Thews in einem Alter von 83 Jahren.

Eröffnung bereits vergangenen September

Anfang des vergangenen Jahres begannen die Bauarbeiten in der Großen Langgasse. Im April verkündete Umwelt- und Verkehrsdezernentin Katrin Eder (Grüne), dass die Arbeiten zu etwa 65 Prozent abgeschlossen seien. Dort wo einst Parkplätze waren, wurden inzwischen Bäume gepflanzt, Blumenbeete angelegt und es gibt zahlreiche Sitzgelegenheiten sowie Spielgeräte für Kinder. Im September vergangenen Jahres wurde der neu gestaltete „Inselplatz“ bereits offiziell eingeweiht (wir berichteten).

Auf der Nordostseite der Großen Langgasse zwischen der Großen Bleiche und der Welschnonnengasse wurde mittlerweile ein neuer Asphalt verlegt. Zudem laufen inzwischen die Bauarbeiten an der Südwestseite. Ende dieses Jahres soll die „neue“ Große Langgasse laut Stadt dann fertig sein. Die umliegenden Straßen wie die Emmeranstraße und die Ausfahrt des Parkhauses Kronberger Hof sollen im kommenden Jahr angegangen und umgebaut werden.

Weitere Informationen zur Neugestaltung der Großen Langgasse findet Ihr hier. (df)

Logo