Brand in der Mainzer Altstadt

Feuer mittlerweile gelöscht

Brand in der Mainzer Altstadt

In der Großen Bleiche ist am Mittwochnachmittag ein Straßenreinigungsfahrzeug in Brand geraten. Wie die Polizei auf Merkurist-Anfrage mitteilt, ist das Feuer mittlerweile gelöscht.

Die Einsatzkräfte wurden gegen 15:50 Uhr alarmiert. Das Fahrzeug brannte an der Ecke Löwenhofstraße. Das Feuer weitete sich zunächst noch auf einen Gulli aus. Der Rauch über der Stadt war gut zu sehen.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Warum das Fahrzeug an der Ecke Löwenhofstraße in Brand geraten ist, ist noch unklar. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.

Logo