Straßenbahnen fallen aus – das müsst ihr beachten

Weichen werden getauscht

Straßenbahnen fallen aus – das müsst ihr beachten

Bis Dezember wird es in Mainz umfangreiche Änderungen im Liniennetz der Straßenbahnen geben. Grund ist der Austausch von Weichen. Wir sagen euch, was ihr beachten müsst.

Bereits seit Anfang September wird die Straßenbahntrasse in Richtung der Finther Römerquelle saniert. Nun wird zudem die Weiche in Gonsenheim ausgetauscht, teilt die Mainzer Mobilität (MM) mit. Von Mittwoch (2. November) bis voraussichtlich Sonntag, 11. Dezember, kommt es daher zu Änderungen beim Schienenersatzverkehr sowie auf allen Straßenbahnlinien:

Linie 50

Linie 50 fällt tagsüber wochentags komplett aus, einen Ersatz für die Fahrten gibt es nicht. Dafür werde das Angebot der Linien 51 und 53 erweitert. Bis 7 Uhr und ab 19 Uhr sowie an den Wochenenden verkehrt die Straßenbahn 50 nur zwischen Hechtsheim und Gonsenheim Kapellenstraße.

Linie 51

Von montags bis freitags 7 bis 19 Uhr fährt die Linie 51 zwischen Hochschule Mainz und Gonsenheim Kapellenstraße. Als Ersatz für die Linie 50 werden die Fahrten hier verdoppelt. Bis 7 und ab 19 Uhr sowie an den Wochenenden werden nur Fahrten zwischen Lerchenberg und Gonsenheim Kapellenstraße angeboten.

Linie 52

Hier gibt es auf der Strecke keine Veränderungen. Die Bahnen fahren jedoch wochentags tagsüber nur alle 20 Minuten.

Linie 53:

Als Ersatz für ausgefallene Linie 50 wird das Fahrtangebot wochentags verdoppelt. Am Wochenende und nachts fahren die Bahnen hier unverändert.

Ersatzbusse

Zwischen Josef-Ludwig-Platz – Kapellenstraße – Finthen Poststraße und Römerquelle sind Ersatzbusse im Einsatz. Doch hat nur etwa jede zweite Bahn hat Anschluss zu einem Ersatzbus. Die Linie 78 verlängert ihre Fahrt bis zur Römerquelle.

Feiertagsregelung und Mantelsonntag

Am 1. November wird es zudem auf den meisten Bus- und Bahnlinien Änderungen geben. Meist gelten die Sonderfahrpläne für Sonn- und Feiertage.

Am Mantelsonntag (30. Oktober) bietet die MM das „Mainz-trifft-sich-Ticket“ für fünf Euro und bis zu fünf Personen an. Trotz des verkaufsoffenen Sonntags und zahlreichen Veranstaltungen (wir berichteten) verkehren die Busse durch die Innenstadt.

Alle Infos zu den aktuell geltenden Fahrplänen findet ihr auf www.mainzer-mobilitaet.de.

Logo