Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen im Landkreis und in Mainz gesunken

Nur vier Neuinfektionen am Montag

Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen im Landkreis und in Mainz gesunken

Nachdem das Gesundheitsamt am vergangenen Wochenende insgesamt 36 Neuinfektionen in der Stadt Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen registriert hat, ist die Zahl nun wieder deutlich gesunken.

Wie das Gesundheitsamt am Dienstag mitteilt, wurden am Montag insgesamt nur vier Neuinfektionen gemeldet. Je zwei Personen infizierten sich im Landkreis Mainz-Bingen und in der Stadt Mainz (keine Reiser├╝ckkehrer) selbst.

Am Wochenende hatte das Gesundheitsamt 29 Neuinfektionen in Mainz und sieben Infektionen im Landkreis Mainz-Bingen registriert (wir berichteten). Zudem starb im Laufe des Wochenendes eine infizierte Person in Mainz. (mo)

Logo