Geklauter Roller: 15-Jähriger stirbt nach Sturz

Von Fahrbahn abgekommen und gestürzt

Geklauter Roller: 15-Jähriger stirbt nach Sturz

Ein 15-jähriger Rollerfahrer ist am frühen Mittwochmorgen in Gensingen nach einem Sturz gestorben. Wie die Polizei Bingen mitteilt, hatte der Jugendliche den Roller zuvor gestohlen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand hatte der Jugendliche den Roller in Sprendlingen geklaut. Gegen 2 Uhr fuhr er durch die Alexander-Bretz-Straße in Gensingen.

Nachdem er das Bahnhofsgelände passiert hatte, geriet er mit dem Roller nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei zog sich der Jugendliche schwerste Verletzungen zu. Er verstarb noch an der Unfallstelle. (mo)

Logo