Hubschrauber sucht nach flüchtigen Tätern

Mit dunklem Audi geflohen

Hubschrauber sucht nach flüchtigen Tätern

Unbekannte Täter haben am Freitagmorgen einen Geldautomaten in Bretzenheim gesprengt. Die Polizei Mainz suchte die flüchtigen Täter unter anderem mit einem Hubschrauber.

Um kurz nach 4 Uhr sprengten die Unbekannten den freistehenden Geldautomaten der Sparkasse Mainz und der Mainzer Volksbank in der Lucy-Hillebrand-Straße. Der Automat wurde dabei erheblich beschädigt, ein konkreter Schaden kann laut Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz aktuell noch nicht beziffert werden. Laut Polizei beobachteten Zeugen vier Personen, die mit einem dunklen Fahrzeug flohen. Bei dem Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen Audi A6 mit Wormser Kennzeichen.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Lucy-Hillebrand-Straße gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 06131 653633 zu melden.

(rk)

Logo