Radfahrerin verletzt Mann (84) in Mainzer Altstadt

Frau flüchtet nach Kollision

Radfahrerin verletzt Mann (84) in Mainzer Altstadt

Eine Radfahrerin hat am Dienstagnachmittag einen 84-jährigen Fußgänger in der Gaustraße verletzt. Wie die Mainzer Polizei berichtet, flüchtete die Unfallverursacherin danach, ohne sich um den alten Mann zu kümmern.

Der 84-Jährige ging gegen 16:25 Uhr auf einem Gehweg die Gaustraße entlang in Richtung Mainzer Innenstadt. Kurz bevor der Mann den Schillerplatz erreichte, kam ihm die bislang unbekannte Fahrradfahrerin auf dem Gehweg entgegen. Als die Frau an dem 84-Jährigen vorbeifuhr, streifte sie ihn mit ihrem Lenker am Arm. Der Mann erlitt hierdurch eine Schürfwunde. Trotz mehrfacher Rufe von ihm blieb die Radfahrerin nicht stehen und setzte stattdessen ihre Fahrt in Richtung der Oberstadt fort.

Der Geschädigte erstattete anschließend bei der Polizei Anzeige. Dort beschrieb er die Radfahrerin wie folgt: dunkel gekleidet, möglicherweise hatte sie einen Kurzhaarschnitt.

Wer Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 06131 65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Logo