Autofahrer (56) überrollt Radfahrerin in der Mainzer Neustadt

Die 69-Jährige wurde schwer an den Füßen verletzt

Autofahrer (56) überrollt Radfahrerin in der Mainzer Neustadt

Am Freitagmittag hat ein 56-jähriger Autofahrer beim Rückwärts-Ausparken eine 69-Jährige Fahrradfahrerin überfahren. Diese wurde bei dem Unfall schwer an den Füßen verletzt. Das meldet die Polizei Mainz.

Gegen 11 Uhr war die 69-Jährige mit ihrem Fahrrad in der Gartenfeldstraße unterwegs, als ein PKW auf ihrer Höhe rückwärts ausparkte. Dabei überrollte der 56-Jährige Fahrer mit den Reifen seines PKW die Füße der Radfahrerin. Rettungskräfte versorgten die Frau vor Ort, danach wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Logo