Aus für Neustadt-Café „Annabatterie“

Nachfolge offenbar schon geklärt

Aus für Neustadt-Café „Annabatterie“

Das Neustadt-Café Annabatterie wird noch im Dezember nach rund zwölfeinhalb Jahren schließen. Das teilt Betreiberin Gesa Kohlenbach in den sozialen Medien mit.

Demnach wird das Café zum 19. Dezember schließen. „Es war eine wunderschöne Zeit, und ich möchte nichts davon missen! Ich habe gelacht und geweint (meistens gelacht), mich den vielen Herausforderungen als Unternehmerin gestellt und bin glücklich, die Jahre mit so tollen Mitarbeitern und Kunden verbracht zu haben. Viele sind mir ans Herz gewachsen und ich werde jeden einzelnen vermissen“, schreibt Kohlenbach im Post.

Nun sei es an der Zeit, sich neuen Perspektiven und Projekten zu widmen, erklärt Kohlenbach. Konkrete Gründe für die Schließung nennt sie nicht.

Eine Nachfolgerin, die das Café übernimmt, sei schon gefunden, wird aber noch nicht genannt. Klar ist aber offenbar schon jetzt: Das Café wird unter neuem Namen weiterbetrieben.

Logo