Opel Arena erhält ab Sommer neuen Namen

Neuer Arena-Name soll schon feststehen

Opel Arena erhält ab Sommer neuen Namen

Die Mainzer Opel Arena erhält zur kommenden Saison 2021 / 2022 einen neuen Stadionnamen. Wie der FSV am Freitag mitteilt, wird der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem Stadion-Namensgeber Opel nicht verlängert.

Wie Mainz 05 weiter erklärt, soll der neue Name für die Arena bereits feststehen. Er soll zu einem späteren Zeitpunkt verkündet werden. Wann genau, das verrät der Fußball-Bundesligist momentan noch nicht.

Der Kaufmännische Vorstand von Mainz 05, Dr. Jan Lehmann, erklärt: „Zwischen Mainz 05 und Opel besteht seit nunmehr neun Jahren eine sehr erfolgreiche Partnerschaft, die von Professionalität, Wertschätzung und Offenheit geprägt ist. Wir sind Opel sehr dankbar, dass Mainz 05 bereits frühzeitig eine Entscheidung in Bezug auf die Namensrechte am Stadion treffen konnte. Wir sind so in der Lage, einen wirtschaftlich attraktiven Weg zu beschreiten, der uns unabhängig von der Ligazugehörigkeit Planungssicherheit gibt.“

Die Mainzer Arena heißt seit Sommer 2016 Opel Arena. Zuvor trug sie von 2011 an den Namen Coface Arena.

Logo