Mainz 05 präsentiert neues Heimtrikot

Rouven Schröder: Dress vereint „Tradition, Moderne und Erstklassigkeit“

Mainz 05 präsentiert neues Heimtrikot

Mit nacktem Hintern machte Stadionsprecher Andreas Bockius in der letzten Woche schon einmal darauf aufmerksam (wir berichteten) - jetzt hat Mainz 05 das Heimtrikot für die kommende Bundesliga-Saison auch offiziell vorgestellt. Bereits am Samstag liefen die 05er im Heimspiel gegen Hoffenheim (4:2) mit dem neuen Dress von Ausrüster Lotto Sport Italia auf.

Wie Mainz 05 mitteilt, präsentiert sich das neue Heimtrikot modern mit traditionellen Elementen, lässig und „ohne Ferz“. So ist das Trikot komplett in der Vereinsfarbe rot gehalten. Zudem hat es kleine eingewobene Streifenelemente, weiß-graue Applikationen am Kragen sowie das Vereinslogo auf der Brust und auch das Gründungsjahr „1905“ ist aufgedruckt.

Sportvorstand Rouven Schröder findet das Trikot sehr gelungen. „Bei unserem neuen Heimtrikot haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert: unsere Vereinsfarbe, unser Logo und unser Gründungsjahr im klassischen Design mit interessanten Nuancen und Details. Genau wie Mainz 05 vereint es Tradition, Moderne und Erstklassigkeit.“ Auch Andrea Tomat, Präsident von Lotto Sport Italia, ist mit dem Trikot zufrieden: „Wir haben ein Trikot kreiert, welches Originalität und Tradition mit innovativen, qualitativ hochwertigen Materialien und einem markanten, eleganten Design vereint.“

Wer sich eines der neuen Trikots sichern will, kann es im Online-Shop des 1. FSV Mainz 05 unter shop.mainz05.de vorbestellen. In den Fanshops an der Opel Arena sowie in der Mainzer Innenstadt (Seppel-GlückertPassage) ist das neue Trikot ab sofort erhältlich. (df)

Logo