Christian Heidel verlängert bei Mainz 05

Sportvorstand bleibt FSV erhalten

Christian Heidel verlängert bei Mainz 05

Sportvorstand Christian Heidel hat seinen 2022 auslaufenden Vertrag beim 1. FSV Mainz 05 verlängert. Das teilt der Verein am Donnerstag mit.

Der 58-Jährige war bereits von 1992 bis 2016 als Manager des FSV tätig und wechselte zwischenzeitlich zum FC Schalke 04. Kurz vor Jahresende 2020 kehrte Heidel dann zu Mainz 05 zurück. Wie lange Heidels neuer Vertrag läuft, ist nicht bekannt. Wie mehrere Medien berichten, soll er eine unbefristete Laufzeit enthalten.

„Wir sind noch nicht fertig mit unserem Projekt. Mir geht es darum, jetzt nicht locker zu lassen, die positive Entwicklung weiter anzuschieben“, erklärt Heidel in einer Vereinsmitteilung die Beweggründe seiner Vertragsverlängerung. „Mainz 05 bleibt immer eine Herzensangelegenheit für mich. Zwischen dem Verein und mir besteht nach diesen vielen gemeinsamen Jahren kein normales Arbeitsverhältnis“.

Dr. Volker Baas, Vorsitzender des Aufsichtsrates, sagt: „Christian Heidel verkörpert so etwas wie das Ur-Gen von Mainz 05. Er hat den Verein in seiner gesamten Entwicklung geprägt und aktuell wieder zu sportlicher Stabilität geführt.“

Logo