Mainz 05 verliert gegen Bayer Leverkusen

05er weiter sieglos

Mainz 05 verliert gegen Bayer Leverkusen

Der FSV Mainz 05 hat sein Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen am Samstag mit 0:1 verloren. Im vierten Ligaspiel der Saison verlor der FSV damit zum vierten Mal.

Das entscheidende Tor des Nachmittags erzielte Leverkusens Lucas Alario in der 30. Minute nach einem Eckball. Im Vergleich zur 0:4-Niederlage bei Union Berlin vor zwei Wochen zeigte sich Mainz 05 verbessert, allerdings ohne Durchschlagskraft in der Offensive.

Der FSV steht damit ohne Punkte auf dem vorletzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga (Stand Samstagnachmittag). Am kommenden Samstag empfangen die 05er dann Borussia Mönchengladbach in der Opel Arena. (js)

Logo