Dritter Sieg im vierten Spiel: Mainz 05 startet sehr gut in die Saison

05er feiern Auswärtssieg in Hoffenheim

Dritter Sieg im vierten Spiel: Mainz 05 startet sehr gut in die Saison

Vier Bundesligaspiele, drei Siege: Der 1. FSV Mainz 05 hat einen Super-Saisonstart hingelegt. Am Samstag gewannen die 05er ihr Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim mit 2:0.

Beim Sieg in Hoffenheim trafen Jonathan Burkardt (21. Minute) sowie Sommer-Neuzugang Marcus Ingvartsen, der von Union Berlin kam. Damit konnten die Mainzer mit Ausnahme ihres Spiels beim VfL Bochum (2. Spieltag) alle Pflichtspiele in der aktuellen Saison gewinnen. Auch im DFB-Pokal überstanden die 05er die erste Runde beim Regionalligisen SV Elversberg - wenn auch im Elfmeterschießen.

Damit steht Mainz 05 (Stand Samstagnachmittag) mit 9 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga. Bereits am kommenden Samstag könnte das Team von Trainer Bo Svensson nachlegen: Dann steht das Liga-Heimspiel gegen den SC Freiburg auf dem Plan. Anpfiff ist um 15:30 Uhr in der Mewa Arena.

Logo