Bericht: Baku verlässt Mainz 05

Wechsel innerhalb der Bundesliga

Bericht: Baku verlässt Mainz 05

Ridle Baku verlässt offenbar den FSV Mainz 05. Das berichtet zumindest der „Kicker“. Der Rechtsverteidiger soll demnach zum VfL Wolfsburg wechseln und dort einen Vertrag bis 2025 unterschreiben.

Wie der „Kicker“ berichtet, habe schon länger Interesse der Wölfe an Baku bestanden. Allerdings habe sich der VfL mit Mainz lange nicht auf eine Ablösesumme für den deutschen U-21-Nationalspieler einigen können. Nun soll aber in den Verhandlungen über die Ablöse ein Durchbruch erzielt worden sein. Wie dieser genau aussehe, sei jedoch noch nicht bekannt, so der „Kicker“.

Der 22-jährige Baku bestritt bisher 50 Spiele für Mainz in der Bundesliga (drei Tore). In Mainz geboren, seit der U10 im Verein avancierte Baku bald zum Publikumsliebling. Nun folgt offenbar der Wechsel zum einmaligen deutschen Meister Wolfsburg, wo er auch auf der Rechtsverteidiger-Position spielen soll. (pk)

Logo