Unbekannte vergraben Glasscherben auf Spielplatz

Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannte vergraben Glasscherben auf Spielplatz

Auf dem Spielplatz „Am Alten Gerauer Weg“ in Bischofsheim sind am Freitag im Sand vergrabene Fensterglasscheiben gefunden worden. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Wie die Polizei Südhessen mitteilt, fanden Mitarbeiter des städtischen Bauhofes die Glasscherben bei einem ihrer Kontrollgänge am Freitagmorgen. Der Spielplatz wurde daraufhin umgehend gesperrt und wird bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich mit den Beamten in Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/96660 in Verbindung zu setzen.

Logo