Unfall auf Parkplatz – Imbiss-Mitarbeiter erleidet Verbrennungen

Leichte Verbrennungen am Schienbein

Unfall auf Parkplatz – Imbiss-Mitarbeiter erleidet Verbrennungen

Bei einem Unfall An der Ochsenwiese in Gonsenheim ist am Montag der Mitarbeiter eines Imbisswagens durch Fritteusenfett verletzt worden. Das meldet die Polizei.

Der Fahrer eines Lkw fuhr gegen 13:30 Uhr rückwärts auf dem Parkplatz des Rewe-Getränkemarktes An der Ochsenwiese. Dabei stieß er gegen den Imbisswagen. Daraufhin schwappte heißes Fritteusenfett aus einem Behälter und verletzte den Mitarbeiter des Imbisses an den Schienbeinen.

Der Geschädigte wurde mit leichten Verbrennungen in ein Krankenhaus gebracht.

Logo