Inzidenz in Mainz sinkt unter 165

Schulen könnten schon nächste Woche wieder öffnen

Inzidenz in Mainz sinkt unter 165

Die 7-Tage-Inzidenz in Mainz ist am Freitag unter den kritischen Wert von 165 gefallen. Das teilt das zuständige Gesundheitsamt Mainz-Bingen mit.

Im Vergleich zum Vortag ist der Inzidenzwert um 4 zurückgegangen und liegt nun bei 162. Liegt die Inzidenz fünf Tage hintereinander bei unter 165, dürfen die Schulen wieder öffnen. Im Landkreis Mainz-Bingen stieg die Inzidenz leicht auf 113 (+4 zum Vortag) an.

Insgesamt meldet das Gesundheitsamt 104 Neuinfektionen in Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen. Davon 55 im Landkreis und 49 neue Fälle in der Stadt Mainz.

Logo