Bischof Kohlgraf sorgt mit Facebook-Post für Lacher

Überraschende Anrede im Brief

Bischof Kohlgraf sorgt mit Facebook-Post für Lacher

Die katholische Kirche ist eigentlich nicht dafür bekannt, dass Frauen dort eine große Rolle spielen dürfen. So sind von weltweit 227 Kardinälen natürlich alle Männer, nicht einmal Priesterin dürfen Frauen in der katholischen Kirche werden. Selbstverständlich ist auch der Bischof von Mainz ein Mann. Oder doch nicht?

Denn Bischof Peter Kohlgraf postete am Freitag einen abfotografierten Brief auf Facebook. Und die Anrede an Kohlgraf verblüfft: So ist dort von „Frau Prof. Dr. Peter Kohlgraf“ die Rede. Die Facebook-User finden es witzig.

Bisher wurde der Post rund 250 Mal gelikt und zig-mal kommentiert. „Ein Novum in der katholischen Kirche. Jetzt sind alle Diskussionen beendet“, schreibt ein User, ein anderer: „Müsste das dann nicht ‘Petra Kohlgraf’ sein?“.

Und auch der Bischof selbst nimmt es mit Humor. Die falsche Anrede kommentierte er trocken mit „Na bitte!".

Logo