Unfall mit Polizeiauto – 13-Jährige schwer verletzt

Zusammenstoß an Kreuzung

Unfall mit Polizeiauto – 13-Jährige schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Polizeiauto sind am Montagmittag in Frankfurt zwei Kinder verletzt worden, eines davon schwer.

Gegen 12:30 Uhr fuhr die Streife der Polizei Frankfurt auf der Mainzer Landstraße mit eingeschaltetem Blaulicht. Die Polizisten waren auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz. Gleichzeitig kreuzte ein VW die Landstraße in Richtung Güterplatz. Darin saßen eine 41-jährige Mutter und ihre beiden Kinder.

An der Kreuzung prallten die beiden Fahrzeuge ineinander. Dabei wurden die 13-jährige Tochter schwer, der 9-jährige Sohn leicht verletzt. Die 13-Jährige wurde in eine Klinik gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Kreuzung blieb im Bereich der Unfallstelle für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Ermittlungen dauern an. (mo)

Logo