Nachfolger für Metzgerimbiss „Zeiss“ im Hauptbahnhof steht fest

Im März schloss der Metzgerimbiss „Zeiss“ nach vielen Jahren das Geschäft im Mainzer Hauptbahnhof. Doch nun kündigt sich ein Nachfolger an, der noch in diesem Sommer eröffnen will.

Nachfolger für Metzgerimbiss „Zeiss“ im Hauptbahnhof steht fest

Wo früher die Metzgerei „Zeiss“ war, kleben aktuell noch schwarze Folien an den Schaufenstern. Doch das soll sich bald ändern, denn ab Sommer zieht die Kette „Bulls Meatlovers“ ins Obergeschoss des Mainzer Hauptbahnhofs. Dort soll es dann frisches, regionales und hochwertiges Fleisch geben.

Zubereitung direkt vorm Kunden

Wie Lisa Behn, Sprecherin des Unternehmens, gegenüber Merkurist sagt, werde das Fleisch frisch und direkt vor den Augen der Kunden zubereitet. Unter anderem gebe es Steaks, Leberkäse, Rippchen und Burger, außerdem Beilagen wie Pommes, Bratkartoffeln oder Kartoffelpüree, aus denen die Kunden frei wählen könnten.

Dabei sei dem Unternehmen auch die Herkunft der Produkte wichtig, deswegen stammten die Zutaten größtenteils aus der Region. So solle es auch bei den Getränken sein: „Wir achten darauf, die 'Klassiker' im Sortiment zu haben, aber auch regionale, spannende Getränke anzubieten“, so Behn.

Auch wenn der Umbau des Geschäfts noch nicht begonnen hat, stehe die Ausstattung schon fest. „Auch hier ist für uns die nachhaltige Produktion wichtig, weshalb wir natürliche Materialien verwenden“, sagt Behn. Das Design solle generell eher schlicht gehalten werden. „Unser Ziel ist es, eine gemütliche und ehrliche Atmosphäre zu schaffen.“ Die Produkte selbst sollen in „speziell beleuchteten Vitrinen präsentiert“ werden, so Behn. Stattdessen können die Kunden aber auch to go essen: „Alle Produkte sind so gestaltet, dass sie direkt aus der Verpackung unterwegs in der Bahn verspeist werden können.“

Filiale auch in Wiesbaden

Nicht nur in Mainz soll es eine „Bulls Meatlovers“-Filiale geben. „Wir werden nach und nach mehrere Filialen dieses Konzeptes deutschlandweit eröffnen und betreiben“, sagt Behn. „Den Start wird ein Pavillon auf dem Wiesbadener Hauptbahnhof machen, danach folgt umgehend Mainz.“ Die Eröffnung sei für diesen Sommer geplant.

Logo