Ein Toter bei Brand in Nackenheim

Feuer im ganzen Haus

Ein Toter bei Brand in Nackenheim

Bei einem Brand in Nackenheim ist am Montagmorgen ein 57-jähriger Mann verstorben. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Wie die Einsatzkräfte vor Ort mitteilen, wurde die Feuerwehr um 4:25 Uhr wegen eines Dachstuhlbrands in der Pfarrer-Staiger-Straße alarmiert. Vor Ort ragten die Flammen bereits aus dem Dach des Gebäudes heraus. Bei ihrem Einsatz stellten die Feuerwehrleute fest, dass das Feuer sich im ganzen Haus ausgebreitet hatte. Außerdem fanden sie eine männliche Leiche im Schlafzimmer.

Das Feuer wurde gegen 5:30 Uhr gelöscht. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um den 57-jährigen Bewohner des Einfamilienhauses handelt. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen am Brandort übernommen.

Außer den Feuerwehren der Verbandsgemeinden Bodenheim und Nierstein-Oppenheim waren auch ein Rettungsdienst und die SEG Betreuung sowie die SEG Verpflegung des Südlichen Landkreises im Einsatz.

Logo