Brand an der Burgkirche in Ingelheim

200 Quadratmeter große Fläche in Brand

Brand an der Burgkirche in Ingelheim

In der Nähe der Ingelheimer Burgkirche hat es am Donnerstagabend gebrannt. Das meldet die Polizei.

Gegen 23:40 Uhr meldeten Zeugen im Feld oberhalb der Burgkirche, zwischen Burgkirche und Weingut Hamm, ein Feuer. Vor Ort konnte eine etwa 200 Quadratmeter große in Vollbrand stehende Grünfläche festgestellt werden. Die Polizei fand auch erste Anhaltspunkte vor Ort, die das Feuer ausgelöst haben könnten: Am vergangenen Wochenende fand auf der Grünfläche die Veranstaltung „Burg Berg under Vibes“ statt. Hierbei wurde anscheinend ein Teil der Grünflächen mit Stroh ausgelegt, das nun in Brand geraten war.

Die Freiwillige Feuerwehr Ingelheim konnte das Feuer zügig löschen. Ein Ausbreiten der Flammen konnte somit verhindert werden. Zur Brandursache können aktuell jedoch noch keine Angaben gemacht werden.

Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132/65-510 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Logo