Schlag gegen Drogenszene in Mainz und Mainz-Bingen

Amphetamin, Kokain, Ecstasy und Marihuana sichergestellt

Schlag gegen Drogenszene in Mainz und Mainz-Bingen

Ein Ermittlungserfolg im Kampf gegen Drogenkriminalität ist der Kriminaldirektion in Mainz gelungen. Sie konnte seit Ende August insgesamt fünf Tatverdächtige festnehmen. Außerdem wurden große Mengen an Drogen, Bargeld und weiteres Beweismaterial sichergestellt.

Zwei Tatverdächtige konnten am 30. August festgenommen werden. Wie die Polizei berichtet, leistete eine Person bei der Festnahme auf einem Tankstellengelände in Mainz Widerstand, sodass ein Taser eingesetzt werden musste. Bei anschließenden Durchsuchungen konnten insgesamt etwa 1,2 Kilogramm Amphetamin, 400 Gramm Marihuana, 25 Gramm MDMA, 50 Ecstasy Tabletten, diverse Substanzen für die Herstellung von Amphetamin, 55.000 Euro Bargeld sowie digitale Beweismittel sichergestellt werden. Die beiden 29 und 24 Jahre alten Männer sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. Ersten Erkenntnissen zufolge konnte noch am gleichen Tag ein weiterer, 32-jähriger Tatverdächtiger in Contwig ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Er bleibt laut Polizei allerdings zunächst auf freiem Fuß.

Wenige Tage später gelang es den Beamten, eine Wohnung im Kreis Mainz-Bingen zu ermitteln, in der Drogen gelagert und von dort aus verteilt wurden. Bei einer Durchsuchung konnten über 7 Kilogramm Marihuana, 1 Kilogramm Amphetamin, etwa 20 Gramm Kokain sowie typische Utensilien zur Verpackung der Drogen sichergestellt werden. Ein 35-jähriger Abnehmer wurde laut Polizeibericht schließlich am 2. September in Mainz festgenommen. Er trug zu diesem Zeitpunkt über 300 Gramm Marihuana und etwa 50 Gramm Kokain bei sich.

Noch am selben Abend wurde die Wohnung eines weiteren, 31-jährigen Tatverdächtigen durchsucht. In der Wohnung konnten ein fünfstelliger Bargeldbetrag sowie umfangreiche digitale Beweismittel sichergestellt werden. Am 3. September ordnete ein Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mainz für den 35- und den 31-Jährigen Untersuchungshaft an. (ts)

Logo