Trotz-Pannenserie: Veranstalter zufrieden mit Mainzer Weinmarkt

Rund 250.000 Besucher an acht Festtagen

Trotz-Pannenserie: Veranstalter zufrieden mit Mainzer Weinmarkt

Erst floss kein Wasser, dann auch kein Strom: Für viele Standbetreiber verlief das erste Weinmarkt-Wochenende nicht gut (wir berichteten). Wie der Vorsitzende der Mainzer Marktbeschicker und Schausteller, Marco Sottile, gegenüber Merkurist erklärte, seien die Umsatzeinbußen für einige Standbetreiber geradezu drastisch gewesen. Nach einem deutlich besseren zweiten Weinmarkt-Wochenende zieht Veranstalter Mainzplus Citymarketing nun aber eine positive Gesamtbilanz.

So seien an den insgesamt acht Festtagen rund 250.000 Besucher auf dem Weinfest im Mainzer Stadtpark gewesen. Mit dabei waren rund 100 Aussteller, darunter 50 Winzer und Weingüter, regionale Gastronomen sowie zahlreiche Künstler und Musiker. Sicherheits- und Rettungskräfte zogen eine insgesamt friedliche Festbilanz.

In seiner Bilanz geht der Veranstalter auch auf die Stromprobleme am ersten Festwochenende ein. Der Grund für den Stromausfall auf einem Abschnitt des Festgeländes sei demnach ein erhöhter Strombedarf gewesen, der die Versorgung zeitweise überlastet habe. Mehrere Aussteller hätten deutlich mehr Stromanschlüsse genutzt, als sie dem Veranstalter vorab bei dessen Abfrage angemeldet hätten, so Mainzplus Citymarketing.

Gesamtfazit dennoch positiv

Dennoch zeigen sich die Geschäftsführer von Mainzplus Citymarketing, Katja Mailahn und Marc André Glöckner, insgesamt zufrieden mit der Veranstaltung: „Wir sind sehr froh, dass wir nun wieder solche Großveranstaltungen durchführen können und freuen uns über die sehr gute Resonanz und das positive Feedback. Vor allem die allseits entspannte Atmosphäre und das gesellige Miteinander im Stadtpark machen Freude und motivieren uns bereits für kommende Veranstaltungen.“

Auch viele Standbetreiber zeigten sich zufrieden, so zum Beispiel Thomas Hemmes vom Hofgut Hemmes: „Wir haben einen sehr guten Durchlauf an unserem Weinstand gehabt – teilweise kamen Besucher wiederholt an nahezu allen Veranstaltungstagen vorbei. Wir sind rundum zufrieden und würden uns freuen, auch im kommenden Jahr wieder beim schönen Mainzer Weinmarkt mit dabei zu sein.“

Logo