RLP-Tag 2022 in Mainz: So sehen die Party-Pläne derzeit aus

Der Stadtrat hat entschieden: Der Rheinland-Pfalz-Tag soll nächstes Jahr in Mainz gefeiert werden. Auch anlässlich des 75. Jubiläums der Landesverfassung soll es einen offiziellen Festakt und ein dreitägigen Straßenfest geben.

RLP-Tag 2022 in Mainz: So sehen die Party-Pläne derzeit aus

Zwar gibt es in diesem Jahr in Mainz wenig zu feiern, der Stadtrat hat aber nun über ein großes Fest im nächsten Jahr entschieden - im Mai 2022 soll der Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz stattfinden. Die Verwaltung soll sich jetzt mit der Planung befassen. Parallel zum Rheinland-Pfalz-Tag wird es außerdem Feste zum 75. Jubiläum der Landesverfassung und des Landes selbst geben.

Offiziell beginnen sollen die Feierlichkeiten am 18. Mai 2022. Mit einem Festakt im Mainzer Staatstheater soll der Tag gewürdigt werden, an dem die Rheinland-Pfälzer vor 75 Jahren über die Verfassung abgestimmt und den ersten Landtag gewählt haben. Am darauffolgenden Wochenende wird Mainz dann vom 20. bis 22. Mai Gastgeber des Rheinland-Pfalz-Tages sein - zuletzt fand der Tag vor 20 Jahren in Mainz statt. Weil der Landtag die rheinland-pfälzische Verfassung jedes Jahr mit einem Bürgerfest feiert, wird diese Feier 2022 in den Rheinland-Pfalz-Tag integriert.

Im Rahmen des Rheinland-Pfalz-Tages wird dann in der Innenstadt und am Rheinufer gefeiert. Dort sollen unter anderem Bühnen von Vereinen, Kreisen, Gemeinden und der Polizei stehen. Als Bühnen-Standorte kommen laut Verwaltungsvorlage der Ernst-Ludwig-Platz, der Markt, der Liebfrauenplatz, der Schillerplatz, der Bischofsplatz sowie das Rheinufer in Frage.

Durch die Neustadt und um die Christuskirche herum soll ein großer Umzug veranstaltet werden - je nach Platzbedarf könnte auch die Mitte der Kaiserstraße mit den Mittelstreifen genutzt werden. Um Sicherheits-, Verkehrs-, und weitere Planungen kümmern sich jetzt die Landesbehörden und die Fachämter der Stadtverwaltung. Die Kosten, die die Stadt selbst dafür aufwendet, sollen auf 250.000 Euro gedeckelt werden. Man werde wahrscheinlich mehr ausgeben, das könne aber mithilfe von Sponsoring gestemmt werden.

Logo