Mainzer Hotel gehört zu den „charmantesten“ Deutschlands

In 15 Suiten „herrschaftlich logieren“

Mainzer Hotel gehört zu den „charmantesten“ Deutschlands

Das Hotel „Osteiner Hof by The Apartment Suite“ am Schillerplatz ist vom Magazin „Feinschmecker“ als eines der charmantesten Hotels in Deutschland ausgezeichnet worden. Insgesamt 250 deutsche Hotels listet der „Feinschmecker“ in seiner Sonderausgabe „Charmante Hotels in Deutschland 2019“.

Insgesamt bewertet der „Feinschmecker“ das Hotel mit eineinhalb von fünf möglichen Punkten. Ein Punkt bedeutet „guter Komfort und freundliche Atmosphäre“, zwei Punkte „sehr guter Komfort, freundliche Atmosphäre“. Zur Begründung heißt es: „Der ehrwürdige Osteiner Hof am Schillerplatz hat seinen festen Platz im Mainzer Kulturleben.“ Dabei bezieht sich das Magazin auf die Mainzer Fastnacht, die alljährlich am 11.11. um 11:11 Uhr vom Balkon des Gebäudes ausgerufen wird.

„Reisende schätzen die 15 großen Suiten, die in dem barocken Adelspalais mit grünem Innenhof eingerichtet wurden. Ganz herrschaftlich logieren sie hier auf bis zu 150 Quadratmetern und genießen schöne Aussichten auf den Platz und die Mainzer Altstadt.“ Ein „Schmuckstück“ sei vor allem die „‘Prestige Suite’ mit minimalistischen, naturbelassenen Holzmöbeln, champagnerfarbenem Sofa und Küche“.

Die Sonderausgabe „Charmante Hotels in Deutschland 2019“ des „Feinschmecker“ ist ab sofort im Handel erhältlich.

(rk)

Logo