11.11. findet in diesem Jahr nicht auf dem Schillerplatz statt

Veranstaltung im Osteiner Hof

11.11. findet in diesem Jahr nicht auf dem Schillerplatz statt

Der 11.11. findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt auf dem Schillerplatz statt. Das berichtet der SWR.

So soll die Veranstaltung stattdessen im Osteiner Hof stattfinden - wegen der Corona-Pandemie. Reinhard Urban, Präsident des Mainzer Carneval Vereins, sagte dem Sender gegenüber, es sei nahezu unmöglich, auf dem Schillerplatz die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Deshalb werde man das Närrische Grundgesetz im geschlossenen Raum mit nur wenigen Teilnehmern verkünden.

Ganz auf die Verkündung wolle man aber nicht verzichten, so Urban gegenüber dem SWR.

Wir berichten weiter. (mo)

Logo