„Beliebteste Weihnachtsmärkte Deutschlands“: Mainz steht zur Wahl

Gewinnt der Mainzer Weihnachtsmarkt das „West“-Voting?

„Beliebteste Weihnachtsmärkte Deutschlands“: Mainz steht zur Wahl

Der Mainzer Weihnachtsmarkt könnte zum beliebtesten Markt im Westen Deutschlands gewählt werden. Bei einem Voting des Genussmagazins „Falstaff“ tritt er dabei gegen neun weitere Märkte an.

In einer ersten Phase hatten User die Möglichkeit, ihren Favoriten zu nennen und so die Auswahl mitzubestimmen. „Falstaff“ hat nun die am häufigsten genannten Märkte Deutschlands in Nord, Ost, Süd und West eingeteilt. Im Westen tritt der Mainzer Markt unter anderem gegen den Koblenzer Weihnachtsmarkt und den Wiesbadener Sternschnuppenmarkt an.

Noch bis zum 30. November können die User nun unter den aufgeführten Weihnachtsmärkten ihren Lieblingsmarkt wählen.

Der Mainzer Weihnachtsmarkt startet am 24. November. Mit insgesamt 92 Ständen wird er sich wieder über Höfchen, Markt und Liebfrauenplatz erstrecken.

Logo