99-Jährige von Trickdieb bestohlen

Mann verschafft sich Zugang zum Haus

99-Jährige von Trickdieb bestohlen

Eine 99-Jährige ist am Dienstag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Das berichtet die Mainzer Polizei.

Demnach klingelte ein Mann gegen 13 Uhr an der Haustür eines Einfamilienhauses in Mombach. Der 99-Jährigen sagte der Mann, er müsse wegen Bauarbeiten in der Straße die Steckdosen in ihrem Haus überprüfen. Die 99-Jährige ließ den Mann in das Haus. Dort sah er sich circa 30 Minuten lang um.

Am nächsten Tag stellte die Frau fest, das ihre Handtasche gestohlen wurde. Darin befanden sich die Briefkarte sowie die Bankkarte der Frau. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 1,80 Meter groß, kurze, dunkle Harre, dunkler Anzug.

Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06131 / 653633 entgegen. (rk)

Logo