„Elsa Supermarkt“: Eröffnungsdatum steht fest

Mit dem „Elsa Supermarkt“ zieht nach dem „Treff 3000“-Aus ein neuer Supermarkt nach Gonsenheim. Jetzt steht die Eröffnung kurz bevor.

„Elsa Supermarkt“: Eröffnungsdatum steht fest

Im Oktober 2020 schloss mit dem „Treff 3000“ ein wichtiger Nahversorger in Gonsenheim. Vor allem für viele Familien und Senioren rund um die Elsa-Brändström-Straße war das keine gute Nachricht. Bald kündigte sich jedoch ein Nachfolger an - der „Elsa Supermarkt“.

Der neue Pächter des Supermarktes Ismail Bayazit will dort ein türkisch-internationales Sortiment zu günstigen Preisen anbieten. In den renovierten Räumen in der Straße „Am Sportfeld 5“ soll es Lebensmittel des täglichen Bedarfs, Getränke und eine Frischetheke mit Fleisch, Fisch und Gemüse geben. Doch die geplante Neueröffnung des Ladens verzögerte sich zuletzt immer wieder.

Eigentlich sollte der neue Supermarkt in Gonsenheim schon Ende Januar eröffnen. Später war von Februar die Rede. Nun ist die Entscheidung aber gefallen. So teilt Inhaber Ismail Bayazit auf Facebook und Instagram mit, dass sein „türkisch- internationaler Supermarkt“ am kommenden Donnerstag (11.3.) eröffnen wird. „Wir bereiten alles für euch vor. Wir freuen uns auf euch“, heißt es in dem Post.

Die Gonsenheimer Ortsvorsteherin Sabine Flegel (CDU) bestätigt gegenüber Merkurist, dass der „Elsa Supermarkt“ am kommenden Donnerstag um 10 Uhr eröffnen wird.

Logo