Familienstreit löst Polizei-Großeinsatz aus

Sohn bedroht Vater mit Messer

Familienstreit löst Polizei-Großeinsatz aus

Ein Familienstreit zwischen einem Mann und seinen Eltern hat am Montagabend einen größeren Einsatz der Polizei ausgelöst. Wie die Polizei berichtet, wurden dazu starke Polizeikräfte und eine Vielzahl von Streifenwagen eingesetzt.

Demnach drohte ein 36-jähriger Mann gegen 21:25 Uhr seinem 79-jährigem Vater mit einem Messer und versteckte sich damit anschließend in einem Zimmer des Elternhauses. Um weitere Gefahren für die Familie auszuschließen, nahm die Polizei den 36-Jährigen in Gewahrsam und brachte ihn in eine Klinik.

Laut Angaben der Polizei wird derzeit ermittelt, ob Rauschmittel der Grund für das Verhalten des 36-Jährigen sein könnten.

Logo