Rewe führt neue Vegan-Theke ein – auch in Mainz

Neues Konzept in zwei Mainzer Rewe-Märkten

Rewe führt neue Vegan-Theke ein – auch in Mainz

Ab sofort bietet Rewe in ausgewählten Märkten vegane Produkte auch an den Bedientheken an. In Mainz gibt es das neue Angebot in den Rewe-Märkten Am Kronberger Hof 1 und in der Rheinallee 64, wie Rewe mitteilt.

Kunden sollen sich durch das neue Angebot besser rund um die Produkte beraten lassen und genau die Portionen kaufen können, die sie auch benötigen. Die vegane Auswahl an den Bedientheken umfasst pflanzliche Alternativprodukte für Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Im Angebot sind zum Beispiel vegane Salami und vegane Leberwurst, vegane Grillspieße und veganes Steak, verschiedene gereifte Käsealternativen oder auch vegane Feinkostsalate.

Das neue Angebot befinde sich in den Märkten in der Regel im Thekenbereich von Feinkost oder Käse. Die veganen Produkte seien am V-Label als vegan zu erkennen, erklärt Rewe. Der Bereich in den Bedienungstheken sei „klar von den Waren mit tierischen Bestandteilen abgegrenzt“: Eine Trennscheibe sorge für eine saubere, hygienische Trennung der Produkte. Darüber hinaus soll für die einzelnen Produkte gesondertes Geschirr und Besteck verwendet werden.

Logo