Unfall mit Lkw: Fahrradfahrerin schwer verletzt

Straße zeitweise gesperrt

Unfall mit Lkw: Fahrradfahrerin schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Industriestraße ist am Dienstagmorgen eine Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Das bestätigt die Polizei Mainz auf Merkurist-Anfrage.

Um 7:32 Uhr kam es in der Industriestraße/In der Dahlheimer Wiese zu dem Unfall zwischen der 24-jährigen Fahrradfahrerin und einem Lkw. Dabei stieß ein 49-jähriger Lkw-Fahrer im Kreuzungsbereich mit der 24-Jährigen zusammen. Trotz einer Vollbremsung konnte der Lkw-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die Fahrradfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Der Kreuzungsbereich musste zeitweise gesperrt werden. Die Unfallstelle wurde von Einsatzkräften geräumt.

Um den Unfallhergang zu klären, hat die Polizei in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Mainz einen Gutachter hinzugezogen. Die Ermittler sind darüber hinaus auf Zeugenhinweise angewiesen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. (ms/df)

Logo