Mann (37) mit Drogencocktail und ohne Führerschein unterwegs

Amphetamin, Kokain und Cannabis

Mann (37) mit Drogencocktail und ohne Führerschein unterwegs

Unter dem Einfluss eines Drogencocktails und ohne Führerschein ist ein 37-jähriger Rollerfahrer in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bingen unterwegs gewesen. Das meldet die Polizei.

Einer Polizeistreife fiel der Mann gegen 1:10 Uhr auf dem Wirtschaftsweg zwischen Bingen-Dromersheim und Bingen-Sponsheim auf. Bei einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Rollerfahrer ohne Führerschein unterwegs war.

Darüber hinaus stand er unter dem Einfluss eines Betäubungsmittelcocktails in Form von Amphetamin, Kokain sowie Cannabis. Bei der weiteren Überprüfung des Rollers stellten die Beamten fest, dass dieser nicht versichert, dafür jedoch ein Versicherungskennzeichen eines anderen Kleinkraftrades angebracht war.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, er wird sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Urkundenfälschung als auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. (rk)

Logo