Betrunkener (23) verprügelt zwei Frauen in Mainzer Club

Anzeige wegen Körperverletzung

Betrunkener (23) verprügelt zwei Frauen in Mainzer Club

Ein 23-Jähriger hat am frühen Samstagmorgen in einem Mainzer Club zwei Frauen, 31 und 27 Jahre alt, geschlagen. Das teilt die Mainzer Polizei auf Anfrage mit.

Gegen 3:40 Uhr geriet die 31-Jährige zunächst mit einem Mann (32) in Streit, weil sie ihr Getränk verschüttet hatte. Während der Auseinandersetzung mischte sich der 23-Jährige ein, der ein Bekannter des Mannes ist. Ohne lange zu zögern, schlug er dann der 31-jährigen Frau ins Gesicht.

Als der 31-Jährigen dann Freunde zur Hilfe kamen und sie beschützen wollten, eskalierte die Situation komplett. So schlug der 23-Jährige eine 27-jährige Mainzer Freundin des Opfers so stark, dass diese eine Platzwunde erlitt. Der 23-Jährige erhielt schließlich eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Alle an der Auseinandersetzung Beteiligten waren laut Angaben der Polizei alkoholisiert.

Logo