Autofahrerin prallt gegen Baum und stirbt

B9 kurzzeitig gesperrt

Autofahrerin prallt gegen Baum und stirbt

Eine 51-Jährige ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der B9 gestorben. Das teilt die Polizei mit.

Die Frau aus dem Landkreis Mainz-Bingen war um 21:15 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Mainz unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Alsheim kam ihr Audi aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen Baum und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die B9 war für die Unfallaufnahme, Arbeit eines Gutachters und Reinigung der Fahrbahn bis 1:38 Uhr gesperrt. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 25.000 Euro. (mm)

Logo