Hubschraubereinsatz an Opel Arena

Polizeieinsatz mit Hubschrauber

Hubschraubereinsatz an Opel Arena

Alarm an der Opel Arena: Wegen eines vermeintlichen Einbruchs hat die Polizei am Montagabend unter anderem mit einem Hubschrauber nach zwei Personen gesucht.

Gegen 23:15 Uhr fuhr eine Streife der Mainzer Polizei routinemäßig den Bereich um das Stadion ab. Dabei erkannten die Polizisten eine rote Rundumleuchte im vorderen Bereich des Stadions. Dann sahen sie auch noch zwei vermeintlich flüchtende Personen und alarmierten sofort weitere Einsatzkräfte.

Die Polizei umstellte daraufhin das komplette Stadion und überwachte alle Wege. Auch ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz.

Die beiden Personen konnten schließlich gefunden werden. Dabei ergaben sich aber keine Hinweise auf einen Einbruch oder sonstige Auffälligkeiten. Die beiden Personen hatten sich zuvor am Basketballplatz aufgehalten und konnten keine Hinweise geben, seit wann die rote Rundumleuchte leuchtete.

Logo