40 Rollen Toilettenpapier aus Hausflur geklaut

Im Hausflur stehen gelassen

40 Rollen Toilettenpapier aus Hausflur geklaut

Auf das Toilettenpapier einer 86-Jährigen hatten es Diebe in der Nacht von Montag auf Dienstag in Bad Kreuznach abgesehen. Die Unbekannten klauten 40 Rollen aus dem Hausflur.

Wie die Polizei berichtet, habe die Frau am Dienstagmorgen festgestellt, dass ihr Paket geklaut wurde. Die 86-Jährige hatte das Toilettenpapier über einen Versandhändler bestellt und das Päckchen über Nacht vor ihrer Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus stehen lassen.

Warum die Diebe es auf das Päckchen der Frau abgesehen hatten, ist nicht klar. Der Sachschaden beläuft sich auf 32 Euro. (mm)

Logo