Land unterstützt Kulturbäckerei in Mainzer Neustadt

20.000 Euro für Kunst und Kultur

Land unterstützt Kulturbäckerei in Mainzer Neustadt

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Erstellung eines Konzepts für die Kulturbäckerei in der Mainzer Neustadt in den Jahren 2019 und 2020. Dafür sollen jährlich 10.000 Euro bereitgestellt werden. Das beschloss der rheinland-pfälzische Landtag während der Beratungen zum Doppelhaushalt für die Jahre 2019/20 mit den Stimmen von SPD, FDP und Grünen.

Die Kulturbäckerei soll in der ehemaligen Kommissbrotbäckerei entstehen und Platz für Veranstaltungen, Kunst, Kultur und Begegnungen schaffen. Darüber hinaus plant die Wohnbau Mainz die Schaffung von rund 150 bezahlbaren Wohnungen auf dem Gelände.

Der Ortsvorsteher der Mainzer Neustadt und SPD-Landtagsabgeordnete Johannes Klomann begrüßt die Entscheidung: „Ich freue mich, dass die Kollegen der Ampel-Koalition im Landtag die Mainzer Neustadt bei diesem wichtigen Projekt unterstützen.“

Die Neustadt gehe mit großen Schritten auf die 30.000-Einwohner-Marke zu — da brauche es dringend neben dem Neustadtzentrum ein zweites Stadtteilzentrum, so Klomann.

(pk)

Logo